FAQ

Kann PYTHA auch auf Rechnern mit einer ATI-Grafikkarte laufen?

Selbstverständlich unterstützt PYTHA annähernd alle modernen Grafikkarten!

Kann PYTHA auch gemietet werden?

PYTHA-Lizenzen können sie käuflich erwerben, in Raten kaufen und mieten.

Kann PYTHA auch auf einem Tablett-PC laufen?

Ja, und das mit einer erstaunlichen Performance!

Wieviel Schulungstage benötigt man?

Für den Einstieg empfehlen wir eine zweitägige Schulung.
Danach können Sie in der Regel produktiv mit PYTHA arbeiten.

Brauche ich zum Erlernen von PYTHA Vorkenntnisse?

Zum Erlernen von PYTHA sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Kann PYTHA auf mehreren Rechnern betrieben werden?

Sie können PYTHA auf beliebig vielen Rechner installieren. Zum Betrieb von PYTHA reicht es, den mitgelieferten Dongle aufzustecken.

Muss ich eine zweite Lizenz kaufen um PYTHA abwechselnd im Betrieb und Zuhause nutzen zu können?

Nein, nehmen Sie einfach den Dongle mit und stecken Sie ihn auf den zweiten Arbeitsplatz.

Gibt es Literatur zu PYTHA?

Mit Ihrer PYTHA Lizenz erhalten Sie ein ausführliches Benutzerhandbuch und ein Trainingsmanual. Diese Manuals können zu jeder Zeit auf dem Bildschirm angezeigt werden. Darüber hinaus gibt es eine Kurzbeschreibung, die zu jeder Taste direkt abrufbar ist.

Können mit PYTHA eigene Bibliotheken erstellt werden?

Ja, Sie können Ihre Bauteile (bei Bedarf auch parametrisch) in Bibliotheken ablegen und später bequem auf diese zugreifen.

Kann PYTHA auch auf einem Apple Computer laufen?

Ja, dazu müssen Sie lediglich Bootcamp und Windows installieren.

Kann PYTHA Daten aus anderen CAD Systemen einlesen?

Ja, PYTHA verfügt über Schnittstellen zum Im- und Export von Daten in den Standardformaten.

Ist eine Sprachumschaltung meiner PYTHA-Lizenz möglich?

PYTHA wird mehrsprachig ausgeliefert und kann daher zu jeder Zeit z.B. ins Englische umgeschaltet werden.

In welchen Sprachen stehen die PYTHA-Dokumentationen zur Verfügung?

Die PYTHA Unterlagen sind auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Brauche ich zum Einsatz von PYTHA eine weitere Software (z.B. AutoCad)?

Nein, PYTHA ist ein eigenständiges CAD-System das keine weitere Zusatzsoftware benötigt!

Woher kommt der Name Pytha?

PYTHA ist vom Namen des griechischen Mathematikers Pythagoras abgeleitet, dessen berühmter Satz a^2+b^2=c^2 eine wichtige Grundlage geometrischer Berechnungen darstellt. Das PYTHA Logo ist die grafische Umsetzung dieses Satzes. PYTHA und das PYTHA-Logo sind patentrechtlich geschützt.

Sind all die Bilder auf der PYTHA-Webseite mit PYTHA gerendert?

Selbstverständlich! PYTHA Lab verwendet prinzipiell nie Fremd-Renderings.